NACHTLEBEN auf RHODOS

dancing-girlDie Darbietungen auf der Insel Rhodos konkurrieren stark mit dem Nachtleben auf Mykonos, Santorini, Kos und sogar Athen. Die nächtlichen Ausgänge auf Rhodos beginnen früh am Abend und dauern bis zum Morgengrauen, allen Besuchern einen kosmopolitischen Hauch bietend. Die Musikauswahl unendlich. Es gibt Bars und Discos mit griechischer oder ausländischer Musik, die Jazz, Ethnik und Rock abdecken, sowie eleganten Bars mit ruhiger Musik. Für Clubbesucher zum anderen wird laute Musik angeboten um die ganze Nacht lang zu tanzen. Die Insel Rhodos hat auch einige Live-Clubs wie die Amazone, Loft, La Scala, Versus, Alaloum und Laser. Die neue Stadt und die Altstadt (Küste von Orfanidi Street) bieten ein abwechslungsreiches Nachtleben. Es gibt extra Bars speziell für Leute aus Norwegen, Finnland, Dänemark, etc. Für diejenigen, die ihr Glück an den Spieltischen versuchen möchten, hat die Insel ein Casino (Grand Hotel Summer Palace, http://www.casinorodos.gr /) mit Roulette, Black Jack, Casino-Poker und 300 Spielautomaten. Das sagenhafte Nachtleben von Faliraki zieht Scharen von jugendlichen (vor allem sehr jungen britischen) Touristen an, die nach der Tagessonne nach einer turbulenten Nacht Aussicht halten. Das Nachtleben in Faliraki ist bekannt für seine Lebendigkeit. Die sehr hohe Lautstärke der Musik in den vielen Bars und Clubs steigt mit dem Mond und hält bis zum Morgengrauen an. In den beiden zentralen Straßen trifft man eine Fülle von mit blinkenden Leuchtreklamen verzierten Party-Plätzen an.