ANREISE UND VERKEHRSVERBINDUNGEN IN KOS

ANREISE UND VERKEHRSVERBINDUNGEN IN KOS
Der wichtigste Hafen der Insel ist in der Hauptstadt von Kos. Fähren ankommen täglich von Piräus an und die Fahrt ist um die 15 Stunden, je nach Boot und die Reiseroute. Es gibt auch Routen, die die Insel mit anderen benachbarten Inseln verbinden, den Kykladen und den Dodekanes sowie, vor allem im Sommer, der türkischen Küste. Die Insel hat auch einen Flughafen ("Hippokrates") im Südwesten, 26 Kilometer von der Hauptstadt entfernt. Es gibt Flüge zwischen Athen und Kos, während des Sommers sogar zweimal am Tag (der Flug dauert ca. 1 Stunde) und es gibt Direktflüge von großen europäischen Städten.
Man kann sich in Kos mit Bus oder Taxi oder Auto fortbewegen. Der zentrale Busbahnhof der Insel befindet sich im Zentrum der Hauptstadt in der Kleopatra Straße. Von dort aus können die Besucher die meisten Gegenden der Insel relativ günstig erreichen. Das Taxi ist eine einfachere, aber teurere Art zu reisen. Es gibt Taxistände in der Hauptstadt und ein Radio-Taxi-Service ist ebenfalls verfügbar. Der einfachste Weg sich auf der Insel fortzubewegen ist ein Auto zu mieten oder ein Motorrad, vorausgesetzt der Fahrer ist vorsichtig, vor allem während der Hochsaison.

More in this category: « Kos General Information